Trockenbauprofil UW Wandprofil

UW-Profile dienen im Trockenbau als Halterung für CW-Profile. Zusammen bilden diese ein Raster, welches anschließend mit Wandplatten verkleidet wird.

Beschreibung

Größe: 50×40 mm, 75×40 mm, 100×40 mm

Länge: 4000 mm

UW-Profile dienen im Trockenbau als Halterung für CW-Profile. Zusammen bilden diese ein Raster, welches anschließend mit Wandplatten verkleidet wird. Hierbei werden die UW-Profile waagrecht an Boden bzw. Decke montiert. Die CW-Profile werden in regelmäßigen Abständen zwischen die UW-Profile geschraubt.
Trockenbauprofile lassen sich oft besser und exakter als Holz verarbeiten und bieten Ihnen somit eine nachhaltige Lösung für Ihr Trockenbauvorhaben. UW-Profile werden in unterschiedlichen Breiten und 4 m Länge angeboten, können aber mit einer Blechschere auch passend zurechtgeschnitten werden.
Das UW-Profil hat eine Stärke von 0,6 mm.
Das UW- Profil 100 mm eignet sich hervorragend für das Aufziehen einer sogenannten „125er Trockenbauwand“, welche sich beispielhaft aus dem 100 mm Profil und zwei 12,5 mm starken Gipskartonplatten zusammensetzt. Diese Konstruktion kann zwecks Wärmedämmung oder Schallschutz mit Dämmmaterial ausgefüllt werden.

Produktvorteile von Trockenbauprofilen im Kurzüberblick:

  • Formstabiles Material (Exaktere Maßgenauigkeit im Vergleich zu Holz)
  • Einfache und schnelle Montage durch Baukastensystem
  • Individuelle, vielfältige Möglichkeiten in der Ausführung