Trockenbauprofil CW Wandprofil

CW-Profile sind Stahlblechprofile, die sich zur Erstellung von Montagewänden oder als Trägerprofile von freitragenden Decken eignen. Diese unterscheiden sich im Wesentlichen ausschließlich in der Länge und Breite. Wichtig dabei ist: Je breiter die ausgewählten Profile sind, desto dicker wird die entstehende Wand. Das Trockenbauprofil CW hat eine Stärke von 0,6 mm.

Beschreibung

Größe: 50×50 mm, 75×50 mm, 100×50 mm

Die Profile haben einen C- förmigen Querschnitt und werden bei der Montage senkrecht in der Trockenbaukonstruktion fixiert. Dabei ist es vehement wichtig, dass die Profile in gleichbleibend und regelmäßigen Abständen zueinander – in der Regel ca. 60 cm – eingelassen werden, da an diesen im Anschluss die gewünschten Trockenbauplatten montiert werden.
Durch die bereits im Profil vorgefertigten Stanzungen, lassen sich Elektrokabel sauber und ohne großen Aufwand in die Wand integrieren. Bei Bedarf lässt sich das Wandinnere auch mit Dämmmaterial ausfüllen.

Bei erhöhten statischen Anforderungen kann das Profil auch als Doppelprofil verwendet werden.

Produktvorteile von Trockenbauprofilen im Kurzüberblick:

  • Formstabiles Material (Exaktere Maßgenauigkeit im Vergleich zu Holz)
  • Einfache und schnelle Montage durch Baukastensystem
  • Individuelle, vielfältige Möglichkeiten in der Ausführung