KNAUF Gipskartonplatte GKF 15mm Feuerschutzplatte

Die Knauf GKF-Platte ist eine Brandschutzplatte mit zusätzlich verfestigten Gipskern, sowie beigefügten Glasfasern.
Wenn du eine Brandschutzanforderung an deine Trockenbaukonstruktion hast, dann ist die GKF-Platte die beste Wahl. Mit ihr lassen sich einfach und schnell Brandschutzkonstruktionen errichten. Die Platte eignet sich universell für alle klassischen Trockenbaukonstruktionen mit Brandschutzanforderungen wie Ständerwände, Dachgeschossbekleidungen, Gipskartondecken, Wandverkleidungen und Schachtwände. Am häufigsten wird diese Platte für die Dachschrägenverkleidung im Dachgeschossausbau verwendet.

Beschreibung

Für den Dachgeschossausbau gilt folgendes um die jeweiligen Anforderungen zu erreichen:
Mit 1x15mm Beplankungsstärke erreichst du einen Brandschutz von 30 Minuten.
Mit 2x15mm Beplankungsstärke erreichst du einen Brandschutz von 60 Minuten.
Mit 3x15mm Beplankungsstärke erreichst du einen Brandschutz von 90 Minuten.

Abmessungen: 1250x2000x12,5mm, oder 1250x2600x12,5mm.
Einheiten: Verkauf per Stk. 1 Platte = 2,5m2/3,25m2, 1 Palette = 44 Stk = 110m2/143m2.
Einsatzbereich: Innenbereich, Wand, Decke, bei Brandschutzanforderungen
Montage und Verarbeitung: Die Platten werden mit Schnellbauschrauben auf die Metallunterkonstruktion geschraubt. Plattenstöße und Schraubköpfe werden abschließend verspachtelt.
Brandverhalten und Normen: Brandverhaltensklassen nach EN 13501-1 A2: Nichtbrennbar/Schwerentflammbar, s1: keine/kaum Rauchentwicklung, d0: nicht tropfend
Oberfläche/Kanten: Platten sind vollflächig mit Karton ummantelt. Kante: HRAK-Kante zur leichten Fugenverspachtelung. Oberflächenmarkierung für Schraubabstände.