Capatect Mineralfaser-Dämmplatte MW 149 extra

Capatect MineralfaserDämmplatte MW 149 extra

Nichtbrennbare Fassadendämmplatte für geklebt und gedübelte Capatect Fassadensysteme.

Beschreibung

Eigenschaften

  • Anwendungsgebiet: WAP nach DIN 4108-10
  • Qualitätstyp: Mineralwolle Typ WAP-zg
  • güteüberwacht nach DIN EN 13162 und allgemein bauaufsichtlicher Zulassung
  • nichtbrennbar
  • verbesserte Schall- und Wärmedämmwirkung
  • anwendbar in allen Windzonen bis zu einem max. Winddruck we=-2,2 kN/m²
  • transparente Haftgrundierung auf der Klebeseite ermöglicht das maschinelle Kleben im
    Teilflächenverfahren
  • beschichtete Außenseite zur besseren Haftung der Armierungsschicht
  • Versenktes und vertieftes Dübeln möglich
  • Geringe Dübelzahlen bei Dübelung in der Fläche
  • Kantenausbildung: stumpf
  • frei nach GefStoffV, ChemVerbotsV und EG-Richtlinie 97/69 (Anm. Q)
    Produktcode nach DIN EN 13162 – T5 – DS(70,-) – CS(10)20 – TR5-WL(P) – MU1 (Dicke ≥ 60 mm)
    Produktcode nach DIN EN 13162 – T5 – DS(70,-) – CS(10)5 – TR2,5 – WL(P) – MU1 (Dicke < 60
    mm)

Farbtöne

Dämmstoff: Braun-Gelb
Armierungsseite: Orange

Technische Daten

■ Wärmeleitfähigkeit: 0,035 W/(m·K) nach DIN 4108
■ Diffusionswiderstandszahl µ (H2 O): µ ≈ 1 gemäß DIN EN 12086
■ Druckspannung bei 10% Stauchung: ≥ 15 kPa nach DIN EN 826
■ Temperaturbeständigkeit: bis 150 °C anwendbar
■ Rohdichte:Rohdichte ca. 120 kg/m3
■ Brandverhalten: A1 nach DIN EN 13501-1 (nichtbrennbar)
■ Schmelzpunkt: > 1000 °C nach DIN EN 13501
■ Amtlich güteüberwacht: durch FIW München

Lagerung

Trocken, vor Feuchtigkeit geschützt, nicht ungeschützt der Witterung aussetzen.